Love is like oxygen
Tränen

tränen löschen das feuer

in meinen Augen.

Ich fühle mich hintergamgen

Heule ich vor Trauer oder

vor Wut?

Wo ist der Sinn?

Alles soll friedlich sein.

Die letzte Träne rollt

über meine Wange.

Doch die nächsten sind schon nah.

Es überkommt mich

wie eine Welle.

Und ich bin wieder an Anfang.

Doch das Feuer erlischt nie ganz.

 

24.10.06 19:54


Allein

Stille.

Meine Einsamkeit plagt mich.

Ich fühle mich verlassen

einsam und leer.

Niemand ist an meiner Seite.

Niemand steht mir bei.

Keiner versteht mich.

Geflüster.

Sie reden hinter meinem

Rücken.

Alle drehen sich weg.

Jeder hat mich verlassen

es hat alles keinen Zweg.

(Geschrieben am 13.04.2005)

13.11.06 14:39


[erste Seite] [eine Seite zurück] Vergesst nicht die Links mit euren Blog Links aufzufühlen.
Gratis bloggen bei
myblog.de